Skip to main content

Schäferhund

Schäferhund Logo

Herkunftsland: Deutschland

FCI-Nummer: 1.1/ 166

Schulterhöhe: 55cm – 65cm

Gewicht: 20 – 40 kg

Fell: dicht, fest anliegend, lang, gerade

häufige Krankheiten:

– Kongenitale Vestibularsyndrom
– Taubheit
Pancreasinsuffizienz

 

Hunde- Allgemeinwissen Hunde- Ernährung Hunde- Erziehung Hunde- Erste Hilfe




schäferhundDer Schäferhund ist ein ausgeglichener, robuster und belastbarer Hund. Zu seinen Stärken zählen auch das er sehr intelligent ist und sehr schnell dazu lernen kann.

Schäferhunde sind wachsam, arbeitswillig, aufmerksam und selbstbewusst. Sie eignen sich von daher sehr gut als Familienhund oder Wachhunde. Der Schäferhund benötigt viel Auslauf um ausgeglichen zu sein. Die durchschnittliche Lebensdauer eines Schäferhundes liegt zwischen 10-12 Jahren.